Anleitung zum harmonischen Mixen

Mit harmonischem Mixen können Sie nahtlose Übergänge zwischen den einzelnen Titeln erzeugen. Dann passen Gesang, Melodie und Bässe super zusammen.

Mittels harmonischem Mixen können Sie Ihre Kreativität erweitern. Sie können ungewöhnliche Mashups erzeugen, wie zum Beispiel Beatles zusammen mit Jay-Z, ode r ganz einfach die neuesten Titel Ihrer Lieblingsproduzenten perfekt mischen.

Hierzu müssen Sie die Tonart aller Lieder, die Sie abspielen, kennen. Die Mixed in Key-Software liest Ihre komplette Musiksammlung ein und zeigt die Ergebnisse der Tonarten in der einfach abzulesenden Camelot-Notenschrift an (zum Beispiel 4A, 6B).


Benutzung des Camelot-Rads zum einfachen Mixen

Die Camelot-Notenschrift vereinfacht das harmonische Mixen stark. Hier finden Sie eine Abbildung des Camelot-Rads zum einfachen Mixen:


Auf diesem Rad werden die Tonarten als „Uhrzeit“ auf einer Uhr dargestellt. Zum Beispiel entspricht 4 Uhr 4B oder 4A. Der Buchstabe „B“ stellt eine Durtonart dar. Der Buchstabe „A“ entspricht Moll.

Perfektionierung Ihrer DJ-Fähigkeiten

Zur harmonischen Abstimmung Ihrer DJ-Sets können Sie mit jedem Mix die Tonart verändern, indem Sie sich schrittweise auf dem Camelot-Rad bewegen. Mischen Sie den Übergang zwischen den Titeln, indem Sie eine Stunde abziehen, addieren oder unverändert lassen. Wenn Sie zum Beispiel einen Song mit der Kennzeichnung 4A spielen, dann kann der nächste Titel 3A, 4A oder 5A sein.

Um besondere Effekte zu erzielen, können Sie zwischen dem Innen- und dem Außenkreis mischen, wie zum Beispiel von 4A auf 4B.

So einfach ist harmonisches Mixen – lesen Sie jetzt Ihre Dateien nach Mixed in Key ein und wählen Sie dann die Titel aus, die im Camelot-Rad nebeneinander stehen. Harmonisches Mixen funktioniert bei allen Musikarten, da es auf Musiktheorie beruht.


Beispiel eines Mix

Suchen Sie sich zu Beginn zwei Lieder in derselben Tonart aus. Mixen Sie diese mit Ihrer Lieblingssoftware oder Hardware. Sie hören dann einen nahtlosen Übergang ihrer ersten harmonischen Mischung. Dies bildet einen guten Ausgangspunkt, um mit anderen harmonischen Übergängen zu experimentieren.

Wir empfehlen eine Bewegung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn auf dem Rad – die Tonart sollte alle paar Lieder geändert werden.  Zum Beispiel ergeben  10A > 10A > 10B > 9B > 8B > 8A > 7A > 6A ein 100% harmonisches DJ-Set.  Das wird nie langweilig, da sich die musikalische Sequenz durch die gesamte Abmischung hindurch verändert.  

In diesem Beispiel werden 32 Songs in nur 5 Minuten   mit Hilfe der Mixed In Key-Technik abgemischt:


Zusammenfassung

Lesen Sie Ihre Dateien in das Paket Key Version 5.6 ein.   Dann suchen Sie sich anhand des Camelot-Rads die kompatiblen Titel aus.  Mischen Sie sie mit Ihrem bevorzugten DJ Gerät oder Software.  Das Ergebnis: Harmonisches Mixen



DJ Meinungen

David Guetta

David Guetta:

„Ich verwende harmonisches Mixen schon seit Jahren, aber ich musste die Tonarten immer auf der Tastatur suchen.  Mixed in Key ist genauso gut, braucht aber viel weniger Zeit. Ganz einfach toll!“
Dubfire

Dubfire:

„Seit wir mit dem Mixen unserer allerersten Deep Dish-Sammlung im Jahr 1995 begonnen haben, bin ich auf der Suche nach einer einfachen Methode, die Tonart meiner Musik zu bestimmen.  Jetzt habe ich mit Mixed in Key endlich einen einfachen Weg gefunden, das zu tun.   Und nun kann ich gar nicht mehr ohne Mixed in Key leben!“
Kaskade

Kaskade:

„Mixed In Key spart soviel Zeit!  Ich benutze es jetzt für alle meine DJ-Zusammenstellungen.“
Markus Schulz

Markus Schulz:

„Vielen Dank für dieses tolle Produkt. Ich werde Allen davon berichten, wie toll es ist."
Paul Oakenfold

Paul Oakenfold:

„Mixed in Key ist ganz einfach ein einzigartiges Werkzeug, das harmonisches Mixen einfach macht. Es ist für professionelle DJs ideal.”
Pete Tong

Pete Tong:

„Mixed In Key hat sich wirklich als ein wertvolles und kreatives Werkzeug bei der Zusammenstellung von Radio- und Klubprogrammen herausgestellt, ich brauche es ganz einfach.“
Sasha

Sasha:

„Ich verwende Mixed In Key zur Produktion und zur Neuabmischung meiner Musik. Ich prüfe meine Auswahl, um zu sehen, was am besten zu meinen Tracks passt. Die Software eignet sich hervorragend für Musiker.“
Sebastian Ingrosso

Sebastian Ingrosso (Swedish House Mafia):

„Mixed In Key spart so viel Zeit, und ich liebe die Ordner-Struktur. Version 5 ist wirklich gut.“

Rezensionen von Fachzeitschriften

DJ Mag: „Das beste DJ-Tool des Jahres"

DJ Times: Im Einsatz: Ich war ein bisschen skeptisch, als ich meinen ersten Track in Mixed In Key importierte -- es hat jedoch tatsächlich die richtige Tonart berechnet. Fazit: Mixed I n Key ist eine sehr nützliche Software.“